Hotel Aquamarin★★★ - 8380 Hévíz Honvéd u. 14.
+36 83/ 545 960
Treuekarte
Ermassigungen
Details
Bildergalerie
Fotos
Details
Therapie in Hévíz,
Kurbehandlungen
Details

Salzzimmer

Wozu dient ein Salzzimmer, und wem wird es empfohlen?

Die Salztherapie wird beinahe jedem empfohlen, denn sie hat eine außerordentlich günstige Wirkung auf die Erkrankungen des Atemweges, außerdem steht sie auch im Dienste der gesunden Menschen, denn sie trägt zur Erhöhung der Leistungs- und Tragfähigkeit bei.

salzzimer

Wenn Sie Raucher sind oder in einer Großstadt leben, wo die Luftverschmutzung groß ist, so können Sie die schädlichen Wirkungen der die Lunge belastenden Verschmutzung mit Hilfe der Salztherapie reduzieren. Mit dieser besonderen Therapie werden die spektakulärsten Ergebnisse bei Patienten erreicht, die an Allergie oder Asthma leiden, aber auch bei der Behandlung von Krupp, Heuschnupfen, Luftröhrenentzündung, Kieferhöhlenentzündung, der Entzündung der Nasennebenhöhle, bei Ohren- und Stimmbandentzündung, Bronchitis und anderen entzündlichen Erkrankungen des Atemweges kann diese Art der Therapie sehr hilfreich sein. Hinzu kommt, dass sie – im Gegensatz zu den Medikamenten – keine Nebenwirkungen hat.

Salz reinigt die Lunge und die Bronchien, außerdem trägt sie zur sanften Lösung von Schleim in der Lunge bei. Durch die regelmäßige Benutzung des Salzzimmers werden Konzentrations- und Schlafstörungen, die unmittelbar auf die stressige Lebensweise zurückzuführen sind, gemildert. Dank seiner antibakteriellen Wirkung hilft Salz auch bei der Behandlung der Symptome von problematischen Hautkrankheiten, infolge seiner Eigenschaft als wasserbindender Stoff hdyratisiert es auch die Haare und die Haut.

Bei der Salztherapie geht es im Wesentlichen darum, dass auch die ganz kleinen Wirkstoffe zu den am meisten versteckten Teilen der Lunge, den Bronchien gelangen, wo sie sich an den Verschmutzungen festkleben und aus dem Körper entleert werden. Als würde man seine Atmungsorgane einer gründlichen Reinigung unterziehen. Die im Salzzimmer verbrachte Zeit ist wie ein Tag am Meer!

Während dieser Zeit können Sie sich erholen und entspannen, Sie dürfen im Salzzimmer so viel Zeit verbringen, wie Sie möchten, am Idealsten sind aber ungefähr 45-50 Minuten. Man muss dazu aber wissen, dass die Salztherapie kein Wundermittel ist, das von einem Augenblick auf den anderen wirkt: mit der regelmäßigen, kurartigen Nutzung können aber bedeutende Ergebnisse erreicht werden.

Wir bitten Sie, die Salzkristalle nicht zu beschädigen, die Verdunstungsgefäße nicht anzufassen. Vielen Dank!